Außergewöhnliche Uhren von Montres Breguet

Montres Breguet steht für Uhren in faszinierenden Designs. Diese verbinden das historische Erscheinungsbild von Zeitmessern mit modernsten Innovationen. In jedem Jahr erscheinen neue Modelle. In diesen finden sich hochwertige Materialien und anspruchsvollste Technik wieder.

Begehrte Uhren einer Schweizer Uhrenmarke

Gründer und Namensgeber der Uhrenmarke ist Abraham-Louis Breguet. Dieser stellte bereits im Jahre 1780 erste Uhren her, die mit einem automatischen Aufzugsmechanismus ausgestattet waren. Wenige Jahre später kamen Taschenuhren mit integrierter Tonfeder hinzu. Diese diente der akustischen Zeitanzeige. Im Laufe der Unternehmensgeschichte viel Abraham-Louis Breguet regelmäßig durch Innovationen auf. Für die Erfindung des Tourbillons erhielt der Uhrmacher im Jahre 1801 das Patent und später entwickelte er die erste richtige Armbanduhr. Viele Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Napoleon Bonaparte oder der Naturforscher Alexander von Humboldt schätzten die Handwerkskunst und kauften die Uhren der Marke Montres Breguet.

Zeitmesser des meisterhaften Uhrmacherhandwerks

Die Montres Breguet S.A. war lange Zeit in Paris ansässig. Mittlerweile befindet sich der Unternehmenssitz im schweizerischen L’Abbaye. Das Unternehmen gehört seit dem Jahre 1999 zur Swatch Group. Auch in der heutigen Zeit können Uhrenliebhaber von diesem Hersteller außergewöhnliche Uhren erwarten. Zu diesen zählt beispielsweise die „Classique Tourbillon Extra-Plat Squelette 5395“. Bei diesen Uhren handelt es sich um einen sehr schmalen Zeitmesser, die über ein Tourbillon-Uhrwerk mit einer Höhe von nur drei Millimetern verfügt. Darüber hinaus bietet die Marke auch Uhren mit einem Doppel-Tourbillon an. Die Uhren mit der Bezeichnung „Breguet Classique Double Tourbillon Quai de l’Horloge“ bieten durch das freigelegte Uhrwerk freie Sicht auf beide Tourbillons. Weitere Highlights sind unter der Kollektion Breguet Tradition Quantieme Retrograde 7597 zu finden. Die Uhren ähneln den einstigen bedeutenden Werken des Hauses und sind unter anderem mit einem anspruchsvollen Uhrwerk sowie einer retrograden Datumsanzeige ausgestattet. Aber auch Armbanduhren mit ovalem Ziffernblatt oder mit Diamanten besetztem Gehäuse stehen zur Auswahl.

Beliebte Schweizer Uhren im Überblick:

Dieser Hersteller ist derzeit leider nicht im Programm, daher empfehlen wir Ihnen die folgenden Schweizer Uhren: