ETA: Schweizer Uhrwerke

Als Hersteller von Uhren und Uhrwerken ist ETA einer der großen Schweizer Namen. ETA stellt als Teil der Swatch Group Werke für viele renommierte Marken her, sowie auch für eigene Modelle. Dazu zählen insbesondere Automatik-Kaliber sowie Handaufzugsmodelle, die mit verschiedenen Funktionen ausgestattet sind.

Bedeutender Hersteller mechanischer Kaliber

Die Entstehung der heutigen Uhrenmarke ETA geht bis auf das Jahre 1793 zurück. Zu dieser Zeit entschlossen sich vier Uhrmacher im schweizerischen Fontainemelon dazu, gemeinsam eine Uhrenfabrik zu gründen. Das damalige Unternehmen Benguerel & Humbert wurde im Jahre 1825 von der Familie Robert übernommen und trat ab dem Jahre 1876 unter dem Namen Uhrenfabrik Fontainemelon AG auf. Im Jahre 1984 erfolgte schließlich die Übernahme durch die ETA AG. In der heutigen Zeit zählt die Schweizer Marke ETA zur Swatch Group. Als solche fertigt sie viele Werke für einige der bekannten Marken der Unternehmensgruppe, aber auch für andere Marken außerhalb der Swatch Group an. ETA hat sich zu einem der bedeutenden Akteure für mechanische Uhrwerke „Made in Switzerland“ entwickelt.

Hochwertige und präzise Kaliber

Zu den viel verwendeten Kalibern der Schweizer Uhrenmarke zählt das Modell 2824-2. Dabei handelt es sich um ein Automatikuhrwerk mit drei Zeigern und Datum. Die Funktion lässt sich dabei stets an der Nummer des Kalibers ablesen. Während die ersten beiden Ziffern für die Werksfamilie stehen, weisen die beiden weiteren Ziffern auf die beinhalteten Funktionen hin. Bei Modellen mit dem Uhrwerk 2801-2 wird keine Datumsanzeige verwendet und die Nummer 2836-2 deutet auf die Tag- und Datumsfunktionen hin. ETA stellt auch mechanische Chronographen-Werke her, beispielsweise das Valjoux 7750, welches unter anderem in Uhren wie dem BREITLING Navitimer oder TAG-HEUER Carrera zum Einsatz kommt und für präzise Zeitanzeigen sorgt. Wer sich hingegen eine Uhr mit Vollkalendarium wünscht, für den sind Modelle mit dem Uhrwerk ETA-Valjoux 7751 interessant.

Beliebte Schweizer Uhren im Überblick:

Dieser Hersteller ist derzeit leider nicht im Programm, daher empfehlen wir Ihnen die folgenden Schweizer Uhren: